Sie möchten Mercedes PRO erfahren und gleich damit starten?

Hilft Ihnen, Zeit und Kosten zu sparen.

Mercedes PRO: Optimierte Unterstützung

Hilft Ihnen, Zeit und Kosten zu sparen.

Optimierte Unterstützung.

Mit dem Produkt „Optimierte Unterstützung“1 lassen sich Servicearbeiten rechtzeitig planen und effizienter durchführen. So profitieren Sie von einer maximalen Einsatzbereitschaft Ihres Fahrzeugs. Sollte unterwegs dennoch Unterstützung notwendig sein, erhalten Sie schnelle Hilfe.

>> Zum Mercedes PRO Portal

>> Jetzt Kostenlosen Servicetermin buchen

Ihre Vorteile im Überblick.

  • Reduzierung von Standzeiten
  • Termin- und Kostentransparenz
  • Schnelle, zielgerichtete Hilfe

Enthaltene Dienste.

Wartungs- und Reparaturmanagement

Planen Sie Wartungen und Reparaturen transparenter.

Mit dem Dienst „Wartungs- und Reparaturmanagement“1,2 bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand. Sie werden zum Beispiel rechtzeitig auf die Wartung hingewiesen, wenn ein Service ansteht. Bei verschlissenen Bremsbelägen oder zu niedrigem Kühlmittelstand3 meldet das „Wartungs- und Reparaturmanagement“ außerdem den Reparaturbedarf. Gleichzeitig kann der bevorzugte Mercedes-Benz Service-Partner4 ein Angebot für die anstehenden Wartungsarbeiten erstellen und sendet es Ihnen zu. Das vereinfacht die Terminplanung. Durch das „Wartungs- und Reparaturmanagement“ profitieren Sie von einer erhöhten Verfügbarkeit durch ein stets gewartetes Fahrzeug.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Hohe Verfügbarkeit des Fahrzeugs
  • Reduzierte Ausfallzeiten Ihres Fahrzeugs
  • Jederzeit abrufbare aktuelle Wartungsinformationen und Warnhinweise wie das Fehlen von Kühlmittel3 oder der Verschleiß von Bremsbelägen
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch ein unverbindliches, individuelles Angebot zu den Reparatur- und Wartungsarbeiten
  • Potenzial für kürzere Wartungs- und Reparaturzeiten

Detaillierte Informationen, welche Dienste für Ihr Fahrzeug erhältlich sind, entnehmen Sie bitte der Mercedes PRO connect Diensteübersicht.

>> Jetzt Termin für Mercedes PRO: Optimierte Unterstützung vereinbaren

 

Damit wir Ihnen diesen Service anbieten können, werden Daten vom Fahrzeug an Mercedes-Benz übertragen. Dazu gehören Fahrzeug-Identifikationsnummer, Laufleistung, Service-Code (A oder B) sowie Restlaufzeit und Restlaufstrecke bis zum nächsten fälligen Service und die Information über Bremsbeläge und Kühlflüssigkeit3.

Unfall- und Pannenmanagement

Erhalten Sie schnell professionelle Hilfe vor Ort.

Gut zu wissen, dass Sie im Fall einer Panne oder eines Unfalls schnell unterstützt werden: Einfach auf die Pannenruf-Taste in der Dachbedieneinheit drücken und Sie bauen eine Sprachverbindung mit dem Mercedes-Benz Customer Assistance Center auf. Im Fall einer Panne werden relevante Fahrzeugdaten und der Standort übermittelt, damit der Mercedes-Benz Service24h optimal vorbereitet und schnell zu Ihrem Fahrzeug kommen kann. Gegebenenfalls leitet das Mercedes-Benz Customer Assistance Center weitere Maßnahmen ein und organisiert beispielsweise einen Abschleppdienst. Diesen Service1 können Sie selbstverständlich auch in Anspruch nehmen, wenn zuvor das „Mercedes-Benz Notrufsystem“ ausgelöst wurde.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Möglichst kurze Standzeiten aufgrund schneller, professioneller Hilfe vor Ort
  • Effektive Hilfe, da die Position und weitere Fahrzeugdaten automatisch an das Mercedes-Benz Customer Assistance Center übertragen werden
  • Entlastet und unterstützt Sie in der Stresssituation einer Panne oder eines Unfalls

Detaillierte Informationen, welche Dienste für Ihr Fahrzeug erhältlich sind, entnehmen Sie bitte der Mercedes PRO connect Diensteübersicht.

>> Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren

 

Wenn Sie den Dienst „Unfall- und Pannenmanagement“1 anfordern, werden automatisch die Fahrzeugdaten und die Fahrzeugposition an das Mercedes-Benz Customer Assistance Center übertragen. Das „Unfall- und Pannenmanagement“ ist nur in Verbindung mit dem „Mercedes-Benz Notrufsystem“ erhältlich.

Mercedes-Benz Notrufsystem

Schnelle Hilfe, wenn Sie sie am dringendsten brauchen.

Bei einem Unfall können Sekunden entscheidend sein. Deshalb löst Ihr Fahrzeug automatisch einen Notruf aus, wenn seine Crashsensoren einen Unfall erkennen. Sollten die Passagiere im Fahrzeug über die sofort aufgebaute Sprachverbindung nicht antworten, werden umgehend die Rettungskräfte alarmiert. Da der Dienst „Mercedes-Benz Notrufsystem“1,5,6 wichtige Informationen zum Fahrzeug und zur Fahrzeugposition direkt übermittelt, können die Rettungskräfte schnell an den Unfallort gelangen und zielgerichtete Hilfe leisten. Das System übermittelt, neben Ihrer genauen Position, einen Hinweis auf die Anzahl der Fahrzeuginsassen im Fahrerhaus und Informationen zum Zustand Ihres Fahrzeugs. Im Ernstfall werden die Notrufdaten sofort an eine öffentliche europäische Notrufzentrale weitergeleitet, so kann diese schnellstmöglich alle erforderlichen Rettungsmaßnahmen einleiten. Der Notruf kann auch vom Fahrer über die SOS-Taste in der Dachbedieneinheit manuell aktiviert werden.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Automatischer Notruf für ein schnelles Eintreffen der Rettungskräfte
  • Effektive Rettungsmaßnahmen, da vorab bereits wichtige Daten, wie die Fahrzeugposition, übermittelt werden

Detaillierte Informationen, welche Dienste für Ihr Fahrzeug erhältlich sind, entnehmen Sie bitte der Mercedes PRO connect Diensteübersicht.

>> Jetzt Servicetermin vereinbaren

 

Wird das „Mercedes-Benz Notrufsystem“ aktiviert, werden automatisch folgende Daten übertragen: Fahrzeug-Identifikationsnummer, GPS-Position, Fahrtrichtung, Zeitpunkt des Notrufs, Spracheinstellung und Anzahl der Passagiere im Fahrerhaus. Das „Mercedes-Benz Notrufsystem“ ist bereits bei der Fahrzeugübergabe aktiviert. Es muss hierfür keine separate Nutzungsbedingung akzeptiert werden. Um den Dienst „Mercedes-Benz Notrufsystem“ nutzen zu können, sind das Kommunikationsmodul (LTE) für digitale Dienste sowie die eCall- und Pannenmanagement-Taste erforderlich.

Softwareaktualisierung

Dank Online-Updates sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Ihr Fahrzeug bringt sich selbst auf den aktuellsten Stand. Denn die Software für ihr Kommunikationsmodul und für Ihr Multimediasystem7 oder Ihre digitale Betriebsanleitung7 kann automatisch aktualisiert werden, sobald eine neue Software-Version zur Verfügung steht.1 Sie müssen sich um nichts kümmern, sparen Zeit in der Werkstatt und profitieren stets von den aktuellsten Versionen der Fahrzeugfunktionen.
Die wichtigsten Vorteile im Überblick:
  • Software bestimmter Fahrzeugkomponenten auf dem neuesten Stand
  • Kürzere Werkstattaufenthalte dank automatischer Online-Updates
  • Transparenz über durchgeführte Updates für den Nutzer

Detaillierte Informationen, welche Dienste für Ihr Fahrzeug erhältlich sind, entnehmen Sie bitte der Mercedes PRO connect Diensteübersicht.

>> Jetzt Servicetermin vereinbaren

 

Update-Termine, -Umfänge und Installationszeiten der Updates variieren. Im Multimediasystem7 haben Sie die Möglichkeit, automatische Updates zu deaktivieren. Diese sind in der Regel bei der Auslieferung aktiviert.7 Updates im Kommunikationsmodul erfolgen automatisch, da sonst möglicherweise bestimmte Anwendungen nicht mehr funktionieren. Den aktuellen Status der Software Ihres Fahrzeugs können Sie über das Mercedes PRO Portal aufrufen.8

Stellen Sie uns Ihre Frage zu dem Mercedes PRO: Optimierte Unterstützung

¹ Mercedes PRO connect Dienste sind für eVito Fahrzeuge, die seit 03/2019 hergestellt werden, verfügbar. Bei Fragen zur Verfügbarkeit von Mercedes PRO connect Diensten für Ihren eVito kontaktieren Sie bitte Ihren Händler.

Der Dienst „Wartungs- und Reparaturmanagement“ ist für den Mercedes-Benz Vito mit Euro-6c-Motor nur eingeschränkt verfügbar (Reparaturfälligkeiten werden an Mercedes-Benz Händler übermittelt und keine Wartungsfälligkeiten).

Gilt nicht für den eVito und eSprinter.

Die Auswahl eines bevorzugten Mercedes-Benz Service-Partners ist für die vollständigen Diensteumfänge von „Wartungs- und Reparaturmanagement“ erforderlich.

Die Erbringung der Dienste in Verbindung mit dem integrierten Kommunikationsmodul ist abhängig von der Netzabdeckung des Mobilfunk-Providers.

Ihr „Mercedes-Benz Notrufsystem“ ist bereits ab Werk aktiv.

Updates für Multimediasysteme und Bedienungsanleitungen sind nur erhältlich in Verbindung mit MBUX Multimediasystem mit 17,8 cm (7 Zoll) Touchscreen oder MBUX Multimediasystem mit 26 cm (10,25 Zoll) Touchscreen.

Durch das Akzeptieren der Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind Software-Updates für jedes Fahrzeug aktiv.

IHR ANSPRECHPARTNER

Stefan Abel

Stefan Abel

Teile und Zubehör

Back to top