Jetzt anmelden und online ein Servicetermin buchen:

Unfallhilfe

Unser Qualitätsanspruch, innovative Mercedes-Benz Technik und modernste Sicherheitssysteme dienen einem Zweck: den Fall des Unfalls zu vermeiden. Doch ob Wildwechsel, Steinschlag, ein Blechschaden aufgrund eines kleinen Missgeschicks oder fremdes Verschulden – jedem noch so erfahrenen Autofahrer kann einmal ein Unfall passieren.

Gut, dass es hierfür umfassende Service-Leistungen von Mercedes-Benz gibt, die Sie nicht nur mobil halten, sondern dafür sorgen, dass aus einem Unfall kein Sorgenfall wird. Von der Service-Hotline über die Mobilitätslösungen bis zur fachgerechten Reparatur ist an alles gedacht.

Servicehotline

Richtiges Verhalten bei einem Unfall

Auf einen Unfall sollten Sie stets vorbereitet sein – so lässt sich der Schaden im Falle eines Falles möglicherweise begrenzen. Wie Sie sich bei einem Unfall optimal verhalten, beschreibt die Tabelle in fünf Schritten:
Schritt 1: Ziehen Sie die Warnweste an, sichern Sie die Unfallstelle ab und leisten Sie Erste Hilfe.
Schritt 2: Alarmieren Sie den Rettungsdienst oder die Polizei – falls erforderlich.
Schritt 3: Erfassen Sie die Unfalldaten im Unfallprotokoll.
Schritt 4: Machen Sie Fotos von den am Unfall beteiligten Fahrzeugen und von der Unfallstelle.
Schritt 5: Rufen Sie die Mercedes-Benz Service-Hotline 00800 1 777 7777 an, schildern Sie den Schadensfall und halten Sie die Fahrzeugpapiere bereit.
Der Mercedes-Benz AccidentAssist arrangiert den Transport Ihres Fahrzeuges zum nächsten Mercedes-Benz Service-Stützpunkt.

Back to top